Rufen Sie uns an:
+49 (0) 7324 919648

Schreiben Sie uns eine E-Mail:
info@rooibostee.shop

Suche

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Was ist Rooibos-Tee?

Rooibos-Tee – auch Rotbusch-Tee – wird aus der speziell kultivierten Pflanze Aspalathus linearis gewonnen. Diese zählt zur Familie der Hülsenfrüchte. Rooibos ist im eigentlichen Sinn also kein Tee, wird aber als Kräutertee klassifiziert.

Wie bereitet man Rooibos-Tee zu?

Für eine Tasse (ca. 200 ml) nehmen Sie einen 2,5 g-Teebeutel oder einen gut gehäuften Teelöffel losen Rooibos-Tee und gießen ihn mit heißem, nicht mehr  kochendem Wasser auf. Die ideale Temperatur liegt bei um die 90 Grad. 

Wie lange lässt man Rooibos-Tee ziehen?

Das ist Geschmackssache: Je intensiver und stärker man den Tee mag, desto länger lässt man ihn ziehen. In der Regel zwischen 5 und 9 Minuten. Im Gegensatz zu Schwarz- und Grüntees können Sie Rooibos-Tee auch länger ziehen lassen. Er enthält nämlich keine Bitterstoffe, die sich sonst bei zu langem Ziehen aus den Pflanzenteilen herauslösen.

Wie schmeckt Rooibos-Tee am besten?

Entscheidend für den Geschmack eines Rooibos-Tees sind die Qualität des Produktes und das verwendete Wasser. Der Rooibos sollte natürlich nachhaltig angebaut und mit 100 Prozent biologischen Zutaten hergestellt sein. Je weicher und kalkarmer das Wasser ist, desto besser entfaltet sich das Aroma. Hier helfen auch Wasserfilter.

Kann man Rooibos-Tee mit Milch trinken?

Ein Schuss Milch zum Rooibos-Tee macht seinen Geschmack noch vollmundiger. Allerdings sollten Sie Rooibos-Tee immer mit nicht mehr kochendem Wasser (ca. 90 Grad) aufgießen.

Wie bewahrt man Rooibos-Tee richtig auf?

Bewahren Sie den Rooibos-Tee in luft- und lichtgeschützten Behältern auf. Lagern Sie diese an kühlen und trockenen Orten.

Kann man Rooibos-Tee abends trinken?

Der Rooibos-Tee ist von Natur aus koffeinfrei. Sie können ihn zu jeder Uhrzeit bedenkenlos genießen.

Können Kinder Rooibos-Tee trinken?

Da in Rooibos-Tee kein Koffein und auch keine Bitterstoffe enthalten sind, können Sie Ihren Kindern den Tee als Alternative zu Kräuter- oder Früchte-Tee anbieten.

Ist Rooibos-Tee gesund?

Rooibos ist gesundheitsfördernd. Er enthält alle essenziellen Mineralien, die unser Körper benötigt, wie Kalzium, Kalium, Magnesium, Eisen, Zink und Natrium sowie Spurenelemente wie Kupfer und Mangan. Die Flavonoide und Tannine im Rooibos sind bewährte Antioxidantien, die dem Körper helfen, freie Radikale zu bekämpfen. Sie haben dazu eine antibakterielle, antivirale und antifungale Wirkung. Weitere Informationen finden Sie hier.